MEGATRENDS: ESG TRIFFT AUF ETF

Webkonferenz | Do, 11. März 2021 | 9:30

Jetzt anmelden

Überblick

ESG Faktoren – Environment, Social und Governance – spielen im Portfolio Management eine immer wichtigere Rolle. Zahlreiche Indizien zeigen, dass ESG-Portfolien eine überdurchschnittliche Performance erzielen. Dementsprechend war 2020 nicht nur das Jahr, in dem sich ESG endgültig als Investmentthema durchgesetzt hat. Die ETF Branche hat das Thema für sich entdeckt und setzt auf Innovationen: Wie lässt sich mit ESG ETF besser in Emerging Markets oder den Zukunftstrend „Blue Economy“ investieren?

Teilnahme ausschließlich für professionelle Investoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Alle Präsentationen werden auf Englisch gehalten.

Präsentationen von

Amundi

 

 

Agenda

 

Do, 11. März 2021
9:30

Start und Begrüßung

9:35 - 10:05

ESG-Index-Performance in Emerging Markets: auf die Auswahl kommt es an

Olivier Souliac, Head of Passive Index Strategy, DWS

Aktien ESG Indizes haben sich in den letzten Jahren besser entwickelt als der breite Markt. Viele Anleger fragen sich jedoch, ob diese Performance auf den Herdeneffekt, die Bedeutung von Megacaps, Branchen-Bias, die Vermeidung von Tail-Risks oder tatsächlich auf die finanziellen Stärken von Unternehmen mit überlegener ESG-Performance zurückzuführen ist.

In unserer Präsentation werden wir darauf eingehen, welche Faktoren die Performance von ESG-Indizes bei Emerging Markets-Aktien beeinflussen und wie man ein Gleichgewicht zwischen strengen ESG-Kriterien, Qualität und Rendite bei EM-Staatsanleihen findet.

10:05 - 10:35

Investieren zum Schutz der Meere mit dem weltweit ersten ‚Blue Economy‘ ETF

Claus Hecher, Head of Business Development ETF & Index Solutions, BNP Paribas Asset Management und Robert-Alexandre Poujade, ESG Analyst, BNP Paribas Asset Management

Wir legen den Fokus auf Unternehmen, die sich mit der „Blue Economy“ befassen. Sie unternehmen konkrete Schritte, um Lösungen zur nachhaltigen Nutzung der Meeresressourcen anzubieten und so die Ozeane bestmöglich zu schützen.

10:35 - 11:05

Die Zukunft des Klima-Investings: Portfolio im Einklang mit dem Pariser Abkommen

Thomas Wiedenmann, Head of Retail & Wealth Management ETF, Indexing and Smart Beta Germany, Austria & Eastern Europe, Amundi Asset Management

Der Klimawandel steht von der Politik bis zur Regulierung im Rampenlicht. Auch die Gesellschaft schaut immer genauer auf die Rolle, die Investieren bei der Bewältigung der globalen Erwärmung durch Asset Allocation und aktives Engagement spielen kann. In unserer Präsentation sprechen wir über den Klimawandel und die damit verbundenen Investment-Risiken und -Chancen. Zudem gehen wir auf die praktischen Schritte ein, die ETF-Anleger umsetzen können, um für positive Klimafolgen zu investieren.

11:05 - 11:15

Zusammenfassung durch den Moderator und Ende der Webkonferenz.

Sprecher

Claus Hecher

Claus Hecher kam 2016 zu BNP Paribas Asset Management und leitet das ETF & Index Solutions Sales Team in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Investment Management und hat unter anderem für die Deutsche Bank, Blackrock und Natixis gearbeitet.

Olivier Souliac

Seit 2012 für die DWS tätig, verantwortet Olivier Souliac seit 2018 die Forschung und Entwicklung von Indexstrategien. Er hält einen Master in Engineering Science von der Ecole Centrale in Paris sowie in Finanzmathematik von der Technischen Universität in Berlin.

Thomas Wiedenmann

Thomas Wiedenmann ist seit 2019 bei Amundi Head of Retail & Wealth Management ETF, Indexing and Smart Beta Germany, Austria & Eastern Europe. Zuvor war er fünf Jahre bei BlackRock in verschiedenen Bereichen tätig, unter anderem als Head of iShares Wealth Advisory Sales Germany.


Präsentationen von

Amundi