ESG & GREEN INVESTING

Webkonferenz | Do, 5. November 2020 | 9:30

Jetzt anmelden

Überblick

ESG und nachhaltiges Investieren zählen zu den Investment-Megatrends des 21. Jahrhunderts. Klimawandel und ökologische Katastrophen, Umweltschutz und die Verhinderung kriegerischer Auseinandersetzungen – die Liste der Gründe für ethisches, nachhaltiges Investieren ist lang. Doch es gibt auch handfeste wirtschaftliche Argumente, die für ESG sprechen.

Denn die Analyse von Nachhaltigkeitsstrategien liefert zusehend mehr Hinweise, dass sich nachhaltiges Investieren rechnet. Eine signifikante Zahl von nachhaltigen Investment-Strategien ist in der Lage, die nach herkömmlichen Maßstäben gemanagte Vergleichsgruppe zu schlagen. Welche Strategien sind das und was sind die Gründe dafür?

Die Zahl der Produkte und Strategien ist gestiegen und so auch die Bandbreite an Konzepten. Wir stellen einige der interessantesten Investment-Strategien vor und diskutieren den Megatrend ESG mit internationalen Top-Experten.

Teilnahme ausschließlich für professionelle Investoren.

Alle Präsentationen werden auf Englisch gehalten.

Präsentationen von

 

 

Agenda

 

Do, 5. November 2020
9:30

Start und Begrüßung

9:35-10:05

Investing for Impact

Sarah Norris, Investment Director, European Equity Team, Aberdeen Standard Investments

Eine Präsentation über die sich verändernde Landschaft der ESG-Investments mit Schwerpunkt auf Impact Investing und seiner zunehmenden Marktrelevanz. Sarah Norris wird erörtern, wie Impact Investing innerhalb börsennotierter Aktien aussieht und einige der Hürden bei der Umsetzung sowie die Bedeutung der Impact-Messung aufzeigen.

10:05-10:35

Green Bonds – Den Klimawandel durch Investments angehen und umkehren?

Matteo Merlin, Senior Portfolio Manager Eurizon Fund Absolute Green Bonds, Eurizon Capital

Die Auswirkungen von Investments auf die Umwelt gewinnen für Investoren immer mehr an Bedeutung. Green Bonds könnten den Erwartungen und Bedürfnissen auf natürliche Weise gerecht werden, da sie tiefe Einblicke in die finanzierten Projekte und ihre aktuellen und zukünftigen Auswirkungen auf die Umwelt bieten. Dieser stetig wachsende Markt stellt eine wertvolle Alternative zu traditionellen globalen Anleiheninvestments dar.

10:35-11:05

Fixed Income ETFs und ESG – das Beste aus zwei Welten?

Yvonne Löschinger, Passive Sales Privatbanken & Family Offices Deutschland, DWS

Olivier Souliac, Head of Index Strategy & Analytics Passive Products, DWS

Zu Beginn des neuen Jahrzehnts zeichnen sich bei ETF zwei Trends ab: ESG und Anleihen. Ist ESG bei festverzinslichen Wertpapieren das nächste große Thema? Wie schlägt sich die bessere Qualität von ESG Fixed Income in Outperformance nieder? Eine ausgewogene Integration von ESG-Faktoren unter Vermeidung unerwünschter Abweichungen ist der Schlüssel zur Kombination von hohen ESG-Standards und geringem Tracking Error.

11:05-11:10

Zusammenfassung und Ende der Webkonferenz

Sprecher

Matteo Merlin

Matteo Merlin hat über 13 Jahre Erfahrung als Fondsmanager. Bevor er zu Eurizon kam, arbeitete er für die Banca Profilo. Er hat bedeutende Erfahrung in der Verwaltung von Anleihenportfolios in den Bereichen internationale Anleihen, Schwellenländeranleihen und Agenturen gesammelt.
Merlin hat an der Università Cattolica in Mailand Wirtschaftswissenschaften und Management von Institutionen und Finanzmärkten studiert.

Yvonne Löschinger & Olivier Souliac

Yvonne Löschinger ist in ihrer Rolle als Passive Sales bei der DWS verantwortlich für den ETF Vertrieb an Privatbanken und Single Family Offices in Deutschland. Zuvor war sie 13 Jahre in der Investmentbank der Deutschen Bank tätig. Olivier Souliac verantwortet seit 2018 die Forschung und Entwicklung von Indexstrategien bei der DWS. Er hält einen Master in Engineering Science von der Ecole Centrale in Paris sowie in Finanzmathematik von der TU Berlin.

Sarah Norris

Sarah Norris ist leitende Portfoliomanagerin der European Ethical Equity Strategie und Co-Portfoliomanagerin der Global Equity Impact Strategie. Sie kam 2011 von Referendum Ready zu ASI, einer gemeinnützigen Kampagne, die mit der Mission der Regierung des Südsudans zusammenarbeitete. Sarah hat 9 Jahre Erfahrung in der Branche. Zu ihren Qualifikationen gehört ein MA (Hons) in Internationalen Beziehungen der Universität St. Andrews.


Registrieren

Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Jetzt anmelden

Präsentationen von